Freie Kliniken Bremen — Vierfach umsorgt

DIAKO

07.05.2024

15 Jahre „Schmerzfreie Klinik“

Schmerzfreie Klinik Logo

14 Jahre nach der Erstzertifizierung im Frühjahr 2010 haben die Kliniken für Anästhesiologie und Intensivmedizin, HNO-Heilkunde, Orthopädie und Unfallchirurgie, Urologie und Kinderurologie sowie die Chirurgie und die ZNA des DIAKO Krankenhauses in Bremen Gröpelingen erneut ohne jegliche Abweichung durch die TÜV Rheinland Cert GmbH nach erfolgreichem Audit das Zertifikat zum “Qualitätsmanagement Akutschmerztherapie” erneuern können.

Mit der Einführung der Initiative „Schmerzfreie Klinik“ konnte die Qualität der Schmerztherapie erheblich gesteigert und damit die Lebensqualität der PatientInnen nachhaltig während der Behandlung verbessert werden. Wesentliche Bestandteile der Akutschmerztherapie sind unter anderem die Ausgestaltung der S3-Leitlinie Akutschmerztherapie mit einem verlässlichen System der Schmerzmessung und Schmerzlinderung, die Ausbildung aller an der Therapie beteiligten Berufsgruppen und die intensive und ausführliche Information der PatientInnen. Auf einer sogenannten visuellen Analogskala (VAS) schätzen die PatientInnen ihre Schmerzen selbst ein. Dieser Wert wird mehrmals am Tag in Ruhe und unter Belastung erhoben, um eine Grundlage für die notwendige Schmerzmedikation zu erhalten.

Gemeinsam mit den Klinik- und Projekt-Verantwortlichen, den Schmerzmentorinnen und den Pflegedienstleitungen bedankt sich Prof. Dr. Stephan M. Freys, Chefarzt der Chirurgischen Klinik, bei allen beteiligten Mitarbeitenden im Aufwachraum, der Intensivstation, im Akutschmerzdienst und der Chirurgischen Klinik für Ihre vorbildliche Kooperation. „Mit der Initiative “Schmerzfreie Klinik” setzt das DIAKO ein wichtiges Zeichen – wir beschäftigen uns mit Schmerzen vor, während und nach einer Operation, weitgehende Schmerzfreiheit ist ein wesentliches Qualitätsmerkmal einer guten Behandlung“, so Prof. Dr. Freys.

Aktuelles

Brustlos nicht Rad(t)los

Bessere Orientierung nach der OP

DIAKO unterschreibt Charta der Vielfalt

Campen für Organspende

15 Jahre „Schmerzfreie Klinik“

Freie Kliniken arbeiten für die optimale Versorgung älterer Patient:innen eng zusammen

Spende für „Herzen gegen Schmerzen“

Neue Leitung des Darmkrebszentrums am DIAKO

Zertifiziertes Zentrum für Hämatologische Neoplasien

RKK erneut im Ranking „World´s Best Hospitals 2024“

Martina Eisenacher wird neue Pflegerische Geschäftsführerin im Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen

"Ich pflege wieder, weil …": Bremen startet bundesweit einzigartiges Modellprojekt