Freie Kliniken Bremen — Vierfach umsorgt

Rotes Kreuz Krankenhaus

07.02.2024

Übung: Massenanfall von Verletzten (MANV)

Die Krankenhauseinsatzleitung sortiert sich in der eingerichteten Schaltzentrale

Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen übte den Katastrophenfall

Ob Zugunglück, Explosion oder andere Katastrophen: Wenn plötzlich eine große Zahl von Verletzten gleichzeitig ins Krankenhaus kommt, müssen Organisation und Abläufe vor Ort in der Klinik sitzen. Krankenhäuser sind per Gesetz verpflichtet, auf einen MANV vorbereitet zu sein. Dies gelingt am besten, wenn der Ernstfall geübt wird – wie im Rotes Kreuz Krankenhaus am gestrigen Dienstag, 6. Februar 2024.

„KAP und MANV“ – diese für die Allgemeinheit wohl eher unbekannten Kürzel – haben im Krankenhaus eine große Bedeutung: KAP ist die Abkürzung für „Krankenhaus Alarm Plan“, MANV bedeutet „Massenanfall von Verletzten“. Denn im Fall der Fälle müssen die medizinischen als auch nicht-medizinischen Bereichen in kürzester Zeit arbeitsbereit sein. Wo liegen die für den Katastrophenfall vorgehaltenen Utensilien, wie Notfallkrankenbögen, Checklisten, Funkgeräte und Kennzeichnungswesten? Wer wird die Einsatzleitung und hat den Hut auf, wie wird die Patientenversorgung- und Registrierung koordiniert, wer meldet die Einsatzbereitschaft der Funktionsbereiche, wenn alle vorgegebenen Notfall-Utensilien und Gerätschaften dorthin geschafft wurden? Wer behält den Überblick über die Helfer und verteilt das herbeigerufene Personal? Wer kümmert sich wo um Angehörige?

Nach vier Stunden „auf Hochtouren“ gab es viel Lob seitens der Leitung des Organisationskomitees, kleinere Verbesserungsvorschläge aus den verschiedenen Bereichen und einen leckeren Imbiss für alle – und das gute Gefühl, als Teil eines Ganzen gemeinsam zu funktionieren – im Fall der Fälle.

Aktuelles

Neue Leitung des Darmkrebszentrums am DIAKO

Zertifiziertes Zentrum für Hämatologische Neoplasien

RKK erneut im Ranking „World´s Best Hospitals 2024“

Martina Eisenacher wird neue Pflegerische Geschäftsführerin im Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen

"Ich pflege wieder, weil …": Bremen startet bundesweit einzigartiges Modellprojekt

Übung: Massenanfall von Verletzten (MANV)

Das DIAKO ruft zur Blutspende auf

Christina Hillebrecht ist neue Ärztekammer-Präsidentin

Azubi-Station 2023/24

Ein Jahr danach – Maja berichtet über ihr Leben als Brustkrebspatientin

Mahir ist Neujahrsbaby im St. Joseph-Stift

Leitungswechsel in der Klinik für Schmerzmedizin am RKK