Freie Kliniken Bremen — Vierfach umsorgt

DIAKO

20.06.2017

Darmkrebszentrum bestätigt herausragende Qualität

Professor Dr. Stephan M. Freys, Leiter des Darmkrebszentrums Bremen West

Im neunten Jahr seines Bestehens hat das Darmkrebszentrum am DIAKO erfolgreich die dritte Rezertifizierung absolviert und damit seine herausragende Qualität unter Beweis gestellt.

Nach Abschluss des Audits im Auftrag der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) haben die Auditoren Dr. Elmar Kleimann und PD Dr. Stefan Kasper mitgeteilt, dass sie die Empfehlung aussprechen werden, dem Darmkrebszentrum ohne Abweichung die Aufrechterhaltung des Zertifikats als DKG-zertifiziertes Darmkrebszentrum zu erteilen.

Professor Dr. Stephan M. Freys, Leiter des Darmkrebszentrum Bremen West, dankte allen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im und außerhalb des DIAKO für die erfolgreiche Arbeit.

Aktuelles

Herzen gegen Schmerzen

Rotes Kreuz Krankenhaus gewinnt Deutschen Wundpreis 2018

„So nicht…“

Neues Zentrum für Mikroinvasive Chirurgie

Was versteht man eigentlich unter Anästhesie Funktionspflege und Intermediate Care?

Hygieneteam gewinnt 1. Preis

Offener Brief der Mitarbeitervertretungen der Freien Kliniken Bremen an Senatorin Prof. Dr. Quante-Brandt

Doppelt verstärkt – zwei neue Oberärzte

Neues Zentrum für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

St. Joseph-Stift zeigt 150. Kunstausstellung

AWARE-Studie zu Narbenbrüchen

Stabwechsel in der Angiografie am Rotes Kreuz Krankenhaus