Freie Kliniken Bremen — Vierfach umsorgt

DIAKO

20.06.2017

Darmkrebszentrum bestätigt herausragende Qualität

Professor Dr. Stephan M. Freys, Leiter des Darmkrebszentrums Bremen West

Im neunten Jahr seines Bestehens hat das Darmkrebszentrum am DIAKO erfolgreich die dritte Rezertifizierung absolviert und damit seine herausragende Qualität unter Beweis gestellt.

Nach Abschluss des Audits im Auftrag der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) haben die Auditoren Dr. Elmar Kleimann und PD Dr. Stefan Kasper mitgeteilt, dass sie die Empfehlung aussprechen werden, dem Darmkrebszentrum ohne Abweichung die Aufrechterhaltung des Zertifikats als DKG-zertifiziertes Darmkrebszentrum zu erteilen.

Professor Dr. Stephan M. Freys, Leiter des Darmkrebszentrum Bremen West, dankte allen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im und außerhalb des DIAKO für die erfolgreiche Arbeit.

Aktuelles

2000. Baby im St. Joseph-Stift in 2017 geboren

RKK wird Serienstar

Christliche Krankenhaus­hilfe begeht 40. Jubiläum

Kinderschuhe: Worauf sollte man achten?

Skills-Kurs: Training für den chirurgischen Alltag

Dr. Werner Jackstädt-Stiftung fördert Studie zur akuten Nierenschädigung bei Hochbetagten

Prof. Dr. Ralf Skripitz bei NDR „Visite“

Praktische Hilfe am Krankenbett und in der Demenzbetreuung

Großer Wurf: RKK holt Hightech-Hybrid-OP nach Bremen

Darmkrebszentrum erneut zertifiziert

Leuchtendes Gewebe für mehr Patientensicherheit im OP

EPZ erfolgreich rezertifiziert